Vitamin D3+K2


Vitamin D3+K2

Vitamin D Chemische Bezeichnung: Ergocalciferol (meist pflanzlichen Ursprungs), Cholecalciferol. (früher oft tierischen Ursprungs, heute oft auch vegan als Lichen (Flechten) gewonnen. Vitamin D ist fettlöslich. Funktion: Es ist notwendig für die gesunde Mineralisierung von Knochen und Zähnen. Unterversorgung: Kann zu Rachitis und Osteomalazie führen, d. h. zu einer Erweichung der Knochen. Gute Quellen: Die UVB-Strahlen der Sonne oder andere Quellen veranlassen den Körper zur Bildung von Vitamin D. Fetter Fisch, Eier, Rinderleber und Pilze enthalten das Vitamin. Vitamin K Chemische Bezeichnung: Phylloquinon, Menachinon. Vitamin K ist fettlöslich. Funktion: Vitamin K essentiell für eine normale Blutgerinnung. Zusammen mit Vitamin D spielt Vitamin K eine wichtige Rolle zum Erhaltn eines gesunden Knochenstoffwechsels. Bei Mangel: Niedrige Werte können eine ungewöhnliche Gerinnungsneigung verursachen. Gute Quellen: Natto, Blattgemüse, Kürbisse, Feigen und Petersilie.


Artikel 1 - 13 von 13

Vitaminwelten Unterstützung bei unserem Team anfordern.
Vitaminwelten Hallo
Wie kann ich dir helfen?
03:42