QUICK-INFO

  • Tel. +49 (5561) 925080
    Fax +49 (5561) 925081

    eMail: info@vitaminwelten.de

    Geschäftszeiten:
    Mo-Do 9:30 bis 16:00
    Fr 9:30 bis 15:00
    Sa 10:00 bis 12:00

WAS UNS AUSZEICHNET

Wir sind Deutschlands erstes Fachgeschäft für Nahrungsergänzungsmittel.

Bereits seit 2001 vertreiben wir hochwertige Nahrungsergänzungen namhafter europäischer und amaerikanischer Firmen. Darunter Pure Encapsulations, Solgar, Douglas Laboratories, Higher Nature, BioCare, Health Aid, Nature’s Plus, woscha, Cosmoveda und viele andere mehr.

Ergänzend bieten wir Ihnen ein großes Sortiment an Salz, Pfeffer, Zucker, Kräutern und Gewürzen, sowie Lebensmittel der ayurvedischen und indischen Küche an.

KONTAKT INFO
  • Vitaminwelten GmbH
    Altendorfer Str. 27
    37574 Einbeck
    Deutschland

    Wir sind biozertifiziert nach DE-ÖKO-005
    Steuer-Nr.: 12/200/00040 |USt-ID: DE231843951
    Institutskennzeichen: IK59031131




Details zum Artikel:
Gewicht:0.555 kg
Art.Nr.:128106
GTIN/EAN:4007354610363
Grundpreis: 8,90 € pro 100g

Edora Paradieskörner / Meleguetapfeffer 55g Aludose

Verfügbarkeit:
Lagernd, Lieferzeit 1-2 Tage, Expressversand 2 Werktage***
4,90 €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Entspricht einem Grundpreis: von 8,90 € pro 100g

Aframomum melegueta [Roskoe], Guineapfeffer, Meleguetapfeffer, Malagettapfeffer.Geschmack: scharf und warm mit herben Nachgeschmack. Typisches Gewürz der westafrikanischen und nordafrikanischen Küche.

In den Warenkorb
Jetzt noch schneller bezahlen ohne ein Kundenkonto anzulegen!

Natürlich kostenlos und sicher mit PayPal.

Aktuell ab Lager verfügbare Menge: 4 Stück
Bitte kalkulieren Sie, wenn Sie mehr als die verfügbare Menge bestellen, mit einer Lieferzeit von bis zu 10 Tagen. Gerne teilen wir Ihnen auf Nachfrage auch die genaue Lieferzeit für Ihre Bestellung mit. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aframomum melegueta [Roskoe], Guineapfeffer, Meleguetapfeffer, Malagettapfeffer.Geschmack: scharf und warm mit herben Nachgeschmack. Typisches Gewürz der westafrikanischen und nordafrikanischen Küche.

Meleguetapfeffer ist unter dem himmlischen Namen Paradieskörner vielen Menschen durchaus ein Begriff. Allerdings haben wir noch nicht viele Menschen kennengelernt, die den auch Guineapfeffer genannten Pfeffer-Ersatz tatsächlich kannten. Wie bei den anderen Ersatz-Pfeffern sind es auch hier oft ältere Leute, die mit den entsprechenden Namen etwas anfangen können, weil halt diese Gewürze früher weiter verbreitet waren als heute - wenngleich wir mit Genugtuung feststellen, dass sie jetzt nach und nach wieder eine Renaisscance erleben.

Dem Fast-Food stellt sich immer deutlicher eine Slow-Food-Bewegung entgegen.

Der Meleguetapfeffer oder Guineapfeffer ist botanisch verwandt mit dem Kardamom. Er gehört somit zu den Ingwergewächsen. Ursprünglich kommt er von der westafrikanischen Küste und wurde von dort aus anfangs durch die Sahara nach Nordarfika ans Mittelmeer transportiert, von wo aus er den Weg nach Europa nahm. Später von den Portugiesen auf dem Seeweg direkt in die Atlantik-Umschlagplätze für Gewürze gebracht. Heute nur wenig gebräuchlich, war der Meleguetapfeffer in früheren Jahrhunderten angeblich als Pfefferersatz weit verbreitet, wenn echter Pfeffer gerade wieder einmal noch teurer war als ohnehin schon üblich. Früher sollen Paradieskörner auch in Glühweingewürz-Mischungen viel verwendet worden sein. Wirklich brauchbare Hinweise auf den Ursprung des Namens "Paradieskörner" haben wir bis jetzt nicht gefunden.

In Afrika ist Meleguetapfeffer in verschiedenen Gewürzmischungen zu finden. Wir haben ihn beispielsweise als Bestandteil von "Ras-el-Hanout" entdeckt.

Geeignet für die Herstellung afrikanischer Gewürzmischungen wie Ras-el-Hanout. Fleischgerichte


Nettoinhalt: 55g

Nährwertangaben: Sind für diesen Artikel bisher leider nicht verfügbar und auf der Packung und der Hersteller-Webseite auch nicht angegeben.

Zutaten: Meleguetapfeffer

Andere Kunden kauften auch diese Artikel